crossport to heaven

Die Jugendkirche für den Nationalpark Hunsrück-Hochwald auf dem Flughafen Frankfurt-Hahn


Dank und Willkommen

Zusammen mit der Verabschiedung seiner Vorgängerin, Julia Krautkrämer wurde Joscha Klein in seine neue Aufgabe als BuFDi eingeführt. Weiterlesen


Mein persönlicher 5-Jahresplan

Orientierungstag bietet Schülern Zeit und Raum sich mit ihrer nahen Zukunft zu befassen.

Kurz vor dem Schulabschluss nutzten Schüler der Hunsrückschule einen Tag im crossport to heaven zur Klärung ihrer Zukunftspläne. Begleitet von Lisa Lorsbach, Pastoralassisstentin, und Claudia Jörg, Berufseinstiegsbegleitung, blickten sie zuerst auf das Schuljahr zurück: Haben sie ihre Ziele erreicht? Ihre persönlichen Ziele und die ihrer Klassengemeinschaft standen auf dem Prüfstand. Eher kritisch war ihr Fazit. Weiterlesen


Brand im crossport

Jugendkirche auf dem Flughafen Hahn bis auf weiteres wegen Brandausbruch gesperrt

Die Stützpunktfeuerwehr Sohren-Büchenbeuren rettete mit ihrem Einsatz crossport to heaven vor der Zerstörung. Am späten Freitagnachmittag wurde sie zu einem Brand in der Jugendkirche in Lautzenhausen alarmiert. Bei ihrem Eintreffen zeigte eine starke Rauchentwicklung im rückwärtigen Bereich des rund 1.000 Quadratmeter großen Gebäudes den Ernst der Lage. Zu ihrer Erleichterung erhielten sie die Rückmeldung, dass alle Menschen, die sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs im Gebäude aufhielten, es rechtzeitig verlassen hatten. Weiterlesen


Den eigenen Lebensweg im Blick

Die kooperative Gesamtschule Kirchberg (KGS) war mit ihren Abgangsklassen zu Gast im crossport to heaven. Anlass waren ihre Schulendtage oder Orientierungstage.

Die Klassenleitungen und Religionslehrer bereiteten ein umfangreiches Programm vor. Die verschiedenen Räumlichkeiten und Gestaltungsmöglichkeiten boten den Schülern Zeit und Platz sich auszuprobieren. Aber auch Anregungen für den weiteren Lebensweg mitzunehmen und eine Stärkung der Klassengemeinschaft zu erfahren. Weiterlesen

72Stunden: Uns schickt der Himmel

Wie sollte es anders sein, auch crossport to heaven kann bei einer so himmlischen Aktion wie #72Stunden natürlich nicht fehlen.

Wir freuen uns über das Projekt des Jugendrates und des JUZ Sohren:

Ein Spendenlauf am Sonntag, 26. Mai 2019

Weitere Infos (siehe Flyer) und Fotos folgen