crossport to heaven

Die Jugendkirche für den Nationalpark Hunsrück-Hochwald auf dem Flughafen Frankfurt-Hahn


Rundum gelungenes Jugendfestival

„Der Geist lebt, der Hahn bebt!“ ist schon immer das Motto des Jugendfestivals. Es mit Leben zu füllen und ein neues passendes Thema zu finden, die Herausforderung an die vielen Ehrenamtlichen Helfer. Gelungen war es der Crew rund um Felix Hilgert mit der Party am ersten Abend, die sie mit einer Lasershow bereicherten.
Crossport to Heaven bot Raum und Platz für Party ebenso wie Open-Air-Spiele und Zeltdorf zum Übernachten. Rücksicht wurde auf alle Jugendlichen im Ramadan genommen, die erst bei Sonnenuntergang zu Abendessen konnten. Dabei sorgten wie gewohnt für eine gute Verpflegung Malterserjugend und das Verpflegungsteam des Crossport to Heaven rund um Hiltrud Kühn.
Die Workshops am zweiten Tag drehten sich rund um „Steig ein! Flieg mit!“. Das diesjährige Thema nahm Bezug zu der Bibelgeschichte rund um Talita Kumi. Da durfte ein acht Meter hoher Kletterturm mit einem Flying Fox nicht fehlen. Weiterlesen