crossport to heaven

Die Jugendkirche für den Nationalpark Hunsrück-Hochwald auf dem Flughafen Frankfurt-Hahn


2. Festival der Kulturen

Festival der Kulturen

Rund um die Flammkuchenöfen scharrten sich Männer und backten Fladenbrote, an unterschiedlichen Stellen musizierten sie, erprobten neue Rhythmen mit unterschiedlichsten Trommeln. Kreativität und Etwas zum Mitnehmen entstand bei Floralem Workshop, Seidenmalerei und dem Töpfern, aber auch den Nähworkshops. Stricken und Häkeln mit den Landfrauen für warme Ohren, Schmuck aus Wolle oder Mandalas malen, gefiel vor allem den Frauen. Köpfchen war gefragt beim Blitzschachturnier. Große Bilder malen, Luftballonfiguren, Fingerpuppen, Spielen und Basteln waren Angebote für die Jüngsten. Handwerktliches Geschick bewiesen sie beim Vogelhaus- und Flugzeugbau. Jonglage, Tanzen und Klettern forderten die sportliche Seite. In 29 Workshops hatten Flüchtlinge und Hunsrücker die Möglichkeit, sich zu begegnen, etwas auzusprobieren, Neues zu erlernen und gemeinsam Freude zu haben. Weiterlesen