crossport to heaven

Die Jugendkirche für den Nationalpark Hunsrück-Hochwald auf dem Flughafen Frankfurt-Hahn


Dekanatsfahrt nach Taizé

Taize, ein kleiner Ort im Burgund in der Nähe von Cluny, war ihr Ziel. Mit kleinen Bussen war die Gruppe 15-20-jährigen Jugendlicher und drei erwachsenen Betreuern dort angekommen. Viel Erholung war nach einer siebenstündigen Fahrt nicht gegeben. Einer kurzen Nacht folgten drei Tage mit vorgegebenem Programm. Zwischen den drei festen Gebetszeiten und Essenseinnahmen sind die Teilnehmer in Kleingruppen bunt durcheinander gewürfelt. Die rund 5.000 Gesamtteilnehmer kommen hauptsächlich aus Deutschland, Schweden, Schweiz und den Niederlanden. Auch Chinesen und Italiener sind zu Gast.
Es ist erstaunlich, wie friedlich so viele junge Menschen sich zum Essen anstellen und miteinander unkompliziert klar kommen. Freundschaften werden geknüpft und Adressen getauscht. Am Abend, nach Weiterlesen