crossport to heaven

Die Jugendkirche für den Nationalpark Hunsrück-Hochwald auf dem Flughafen Frankfurt-Hahn


Kleiderpunkt im Crossport to Heaven

Bolivien-Kleidersammlung erfolgreich an drei Sammelstationen auf dem Hunsrück verlaufen
Kirchberg/Kastellaun/Rheinböllen Da hätte jeder Umschlag einer Spedition seine Freude. So mancher Fuhrparkchef bekäme graue Haare. Doch jedes Wenden, Vorfahren und Verladen klappt. Traktoren, PKW mit Hänger, LKW, Transporter – so allerlei tummelt sich auf dem ehemaligen Bahnhof in Kirchberg. Vorher kurvten sie durch die Gassen der Dörfer und Städte im Hunsrück. Eben ein reibungslos ablaufendes Chaos. Langjährige Erfahrung und gegenseitige Hilfe machen die ehrenamtlich getragene Bolivien-Kleidersammlung aus.
Einerseits sehen Unternehmen diese ehrenamtliche Kompetenz. Gute Personalchefs nutzen sie bei ihrer Auswahl der Mitarbeiter. Doch berichten Ehrenamtliche Weiterlesen