crossport to heaven

Die Jugendkirche für den Nationalpark Hunsrück-Hochwald auf dem Flughafen Frankfurt-Hahn

Schüler laden Schüler ein

Hinterlasse einen Kommentar

Ökumenischer schulübergreifender Gottesdienst

Schüler der Regionalschule laden Grundschüler ein

Die Lerngruppen 5 und 6 unterstützt von Schülern der Klassenstufe 9 der Paul-Schneider-Schule bereiteten den Grundschülern der 4. Klasse aus Büchenbeuren einen abwechslungsreichen Vormittag im crossport to heaven, der Jugendkirche auf dem Flughafen Hahn. Auftakt war ein ökumenischer Weihnachtsgottesdienst mit Pfarrer Oliver Menzel und Diakon Clemens Fey. Witterungsbedingt marschierten die Schüler nicht zuvor auf den Flughafen sondern wurden nacheinander mit dem Bus gebracht. Die Schüler der 5 und 6. Klasse hatten auch ein Anspiel „was Weihnachten bedeutet“ für den Gottesdienst vorbereitet. Schon zum zweiten Mal halfen ältere Schüler, inzwischen Klassenstufe 9. Sie waren ganz freiwillig vor Ort, ihnen macht die Mitarbeit bei solchen Projekten viel Spaß. Sie bereiten sich auf die Mittlere Reife vor, um danach im IT-Bereich eine Ausbildung zu machen, die anderen wollen noch Abitur machen. Ihnen gefallen solche Möglichkeiten, sich praktisch zu erproben, sozial zu engagieren und erste Erfahrungen zu sammeln. Natürlich leistete die „Flötengruppe Holzhausen“ der Grundschule auch ihren Beitrag im Gottesdienst. Michael Zimmer von der Realschule plus hatte mit engagierten Kolleginnen und Eltern auch für ein Elterncafé Sorge getragen. Neben guter Verpflegung freute sich Grundschulleiter Hanfried Holzhausen auch über ein abwechslungsreiches Programm für seine Schüler an diesem Vormittag.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s