crossporttoheaven

Die Jugendkirche für den Nationalpark Hunsrück-Hochwald auf dem Flughafen Frankfurt-Hahn

Jugendfestival: Mit oder ohne NAVI?!

Hinterlasse einen Kommentar

„Mit oder ohne NAVI?!“ ist das Motto des diesjährigen Jugendfestivals vom 9 bis 11 Juni 2017. Auf dem Flughafen Hahn können Jugendliche rund um crossport to heaven Neues erproben, Talente entdecken und miteinander viel Freude erleben. „Fun und Action“ will die Vorbereitungsgruppe mit dem abwechslungsreichen Programm aus Workshops, Live-Musik, Zeit zum Chillen und einem Jugendgottesdienst mit Pit&Paul bieten. Die etwas anderen Workshops zu Musik, Tanz, Sport und Kreativität, Handwerklichem oder dem eigenen Körper finden samstags am Vor- und Nachmittag statt. Das Übernachten ist in einem kleinen Zeltdorf möglich. Dadurch können die Konzert von Badsen am Freitagabend und von „Guardian of Property“, „Herr Müller und sein Chauffeur“ und „King Loui“ am Samstagabend entspannter genossen werden. Das Festivalprogramm bietet für Cliquen aus der Schule, die nach dem Sommer getrennte Wege gehen werden, eine Chance gemeinsam Zeit zu verbringen und Unvergessliches miteinander auszuprobieren. Für die An- und Abreise können die Jugendliche den eigenen Shuttle-Bus nutzen. Eine Anmeldung ist dafür erforderlich. Für kleinere Gruppen können auch weitere Busrouten gebucht werden. Jugendliche aus der gesamten Region rund um den Flughafen Hahn mit den verschiedenen Landkreisen sind eingeladen, sich Für Programm incl. Konzerteintritt, Übernachtung, Verpflegung und Bustransfer zahlen die Jugendlichen einen Beitrag von 20 €.

Die Anmeldung gelingt über ein Online-Tool:

https://goo.gl/SWSRMykhJ55i8rjr1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s