crossport to heaven

Die Jugendkirche für den Nationalpark Hunsrück-Hochwald auf dem Flughafen Frankfurt-Hahn

Wer will sich für Jugendliche aus der Region einbringen?

Zum 13. Jugendfestival sind noch spontane und motivierte junge und ältere Erwachsene gesucht. Menschen, die Lust haben, ihre Talente einzubringen, aber auch Erfahrungen zu teilen. Gerne können auch Studenten der unterschiedlichsten Studienrichtungen, Praxiserfahrung mit einem eigenen Workshop zu sammeln. Motto des diesjährigen Programms: „Steig ein, flieg mit!“ Das Motto greift den Standort des Jugendfestivals auf: der Flughafen Hahn mit der Jugendkirche Crossport to Heaven. Dort finden am Samstag, 27 Juni jeweils am Vor- und Nachmittag Workshops für Jugendliche aus der Region statt. Sie brauchen Vorbilder, die ihnen Wissen und neue Erkenntnisse vermitteln. Willkommen sind auch kreativ und handwirklich Schaffende, die für ihre Tätigkeit Interesse über praktisches Arbeiten in der Gruppe vermitteln wollen. Jeder Workshop sollte ca. zwei Stunden dauern. Gerne kann er zu einem mitnehmbaren Ergebnis führen oder zu einer Vorstellung am Abend. Weitere Informationen sind erhältlich bei Clemens Fey via email: Dekanat.simmern-jugend@t-online.de

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.