crossport to heaven

Die Jugendkirche für den Nationalpark Hunsrück-Hochwald auf dem Flughafen Frankfurt-Hahn

Gelungene Kartage im CPTH

Die Tage vor dem Osterfest bieten eine besondere Zeit der Besinnung. Schon seit vielen Jahren können Jugendliche Kartage gemeinsam verbringen. Die unterschiedlichsten Angebote ermöglichen die jeweiligen Pfarreien. Auch Crossport to heaven, die Jugendkirche auf dem Flugahfen Hahn, lud zu Kartagen ein.
Auftakt war der gemeinsame Besuch an Gründonnerstag in Sohren des „letzten Abendmahlsgottesdienst“. Nach der abendlichen Wanderung zur Jugendkirche wurden die Jugendlichen dort zu einem gemeinsamen Abendmahl an einer langen Tafel empfangen.
Für den Gottesdienst zu Karfreitag übernahmen sie morgens die inhaltliche Vorbereitung.
Auf Anregung einer Teilnehmerin, wurde Jesus dieses Mal von einem Mädchen dargestellt. „Bei Soldaten ist es egal, ob die von Jungen oder Mädchen gespielt werden, aber Jesus?!“ Interessierte Kommunionkinder waren mit ihren Familien zu diesem Gottesdienst eingeladen. Sie nutzten auch das Angebot von Daria Thoi kleine Holzkreuze als Schlüsselanhänger, Ketten, Armbänder und große Kreuze zu basteln. Der Kurzfilm „Butterfly circus“ war abendliche Diskussionsgrundlage, ob man manche Menschen einfach ins kalte Wasser schubsen muss, wie Gott unseren Weg plant/begleitet, wie er bei uns ist… .
Ganz kreativ war der Karsamstag: Osterkerzen gestalten, Eierwärmer aus Filz, Osterlämmer backen und Eierfärben. Durch viele Filme wurde die letzte Nacht recht kurz. Noch in der Dunkelheit brachen sie auf nach Sohren, um die Auferstehungsfeier zu besuchen. Dabei wurden die selbstgemachten Osterkerzen und die Osterkerze der Jugendkirche gesegnet. Den Abschluss bildete das Osterfrühstück mit der Gemeinde.

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.